Fotografie • Schwarz-Weiß-Fotografie

Themenarbeit „Globale Erwärmung“

Zum Thema: Globale Erwärmung kommt vor allem durch Verbrennung fossiler Brennstoffe, die Braunkohle gehört dazu. Rund um Leipzig findet man sie reichlich und der Bergbau hat die Landschaft tiefgreifend verändert. Viele Dörfer wurden abgebaggert und viele Jahre danach entsteht um Leipzig eine Seenlandschaft mit Naturschutzgebieten, Badestränden und Segelrevieren, mit neuen Hafenanlagen und Ferienhäusern.

Ich fotografiere die Zerstörung der Landschaft und die Entstehung einer neuen Urlandschaft, die durch Erosion und Flutung ensteht. Es ist spannend, wie Canyons, Seen und Inseln entstehen und verschwinden. Das Braunkohlenkraftwerk Lippendorf verköpert moderne Industriearchitektur und man sieht deutlich, welche Emissionen freigesetzt werden.


Zum Thema Schwarz-Weiß-Fotografie finden Sie weitere Arbeiten aus den Jahren 1968 bis 1989 unter „Themen“ → „DDR-Fotografie
und unter „Fotografie“ → „Aussichtspunkte (Schwarz/Weiß)“

 
XHTML    CSS 2.1    Programmierung: Ingenieurbüro noesis

Top    Inhalt/Suche    Impressum    Preisliste